Landesverband für Weiterbildung im ländlichen Raum e.V.

Lebenslanges Lernen

Landwirtschaftsschule Oranienburg-Luisenhof; Regionalstelle für Bildung im Agrarbereich (RBA OHV)


Allgemeines

Am 1. November 1871 gründete Otto Schönfeld die landwirtschaftliche Lehranstalt in Wriezen an der Oder und führte damit die Lehre Albrecht Daniel Thaers weiter. Die Einrichtung Schönfelds ist eine der ältesten Landwirtschaftsschulen Deutschlands. Im Oktober 1879 zog diese nach Oranienburg. 1922 schließlich auf das dortige Gut Luisenhof, dem sie ihren heutigen Namen verdankt.

Die Landwirtschaftsschule hat sich als eine von 7 Regionalstellen für Bildung im Agrarbereich in Brandenburg etabliert. Seit Dezember 2007 ist sie zertifiziert nach den Grundsätzen von LQW, "Lernerorientierte Qualität in der Weiterbildung".

Sie bietet vorbereitende Lehrgänge auf die Abschlussprüfung in den Berufen Landwirt, Pferdewirt und Hauswirtschaft an: jeweils vom Facharbeiter bis zum Meister.


Bildungsangebote der Landwirtschaftsschule Oranienburg-Luisenhof


Lehrgänge zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung

  • Landwirtschaftsmeister
  • Pferdewirtschaftsmeister
  • Hauswirtschaftsmeister
  • Vorbereitungslehrgang für die Ausbildereignungsprüfung (Berufs- und Arbeitspädagogik)

Lehrgänge zur Vorbereitung auf die Facharbeiterprüfung

  • Pferdewirt
  • Landwirt
  • Hauswirtschafter

Lehrgänge fachbezogen mit Abschlussprüfung

  • Lehrgang zum Erwerb des Sachkundenachweises für Pflanzenschutz für Anwender und Händler/Verkäufer von Pflanzenschutzmitteln
  • Lehrgang zum Erwerb des Sachkundenachweis für gewerbliche Pferdehalter
  • Vorbereitung auf die Jägerprüfung (Normalkurs, Intensivkurs und Individuallehrgang)
  • Motorsägenkurse nach GUV-I 8624 I Modul I bis III und Modul V, Wochenendkurs

Weiterbildungslehrgänge

  • Rehabilitationspädagogische Zusatzqualifizierung für betriebliche Ausbilder
  • Weiterbildung im Pflanzenschutz
  • Schulung zum elektronischen Antragsverfahren (Agrarantrag online)
  • Winterschulungen für Fach- und Führungskräfte zu aktuellen agrarpolitischen und wirtschaftlichen Themen der Landwirtschaft


Adressdaten:

Tiergartenstraße 258

16515 Oranienburg


Frau Gudrun Glawe

03301-6017045

03301-6017049

Gudrun.Glawe@oberhavel.de

www.oberhavel.de